06
Aug 20
von MiG
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Gib den ersten Kommentar zu diesem Beitrag ab.
Weitere Beiträge
BPBL - bpong.at BPCA - Rück- und Ausblick
Team of Month Award - Juli
BPBL - Rückblick Runde 2

BPBL - Ausblick Runde 3

Emotional wird die kommende dritte Runde der Beer Pong-Bundesliga wohl ein erster Höhepunkt. Ist der Gegner der PROS, der Mighty Ducks Pottsquad, doch bisher neben überraschend tolle sportliche Leistungen vor allem auch durch die teils provokante und untergriffige, aber stets schlichtweg lustige Meme-Flut auf ihrer Facebook Page aufgefallen. Das BPCA Team trifft auf den BPC Franken. Mit dem bpong.at Partner der ersten Stunde verbindet uns eine tolle Freundschaft und nach dem bisherigen Saisonverlauf wohl auch ein Kampf auf Augenhöhe - wenn nicht mehr.
 
Nicht zuletzt durch die Causa #freeivke wurde wohl jeder BPBL-affine Ponger auf die Facebook Seite der Enten aus dem Pott aufmerksam. Wer den Captain der Mighty Ducks - The Sniper - kennt, wundert sich wohl kaum über die Intensität, Kreativität und Angriffslust mit der die penetranten Memes angereichert werden. Man muss nur ein bisschen auf den Seiten der Beer Pong Monkeys oder des Ruhrpong Monkeys e.V. durchstöbern um sich ein Bild der jahrelangen Erfahrung des pongastischen Scharfschützenjournalismusses des Snipers zu machen. Unterhaltung garantiert.
Für die bpong.at PROS bedeuted das aber sich im Online-Kampf Unterstützung vom BPCA-Kapitän zu holen und sich selbst auf die Entenjagd mit scharfer Munition zu konzentrieren.
 
Der bpong.at BPCA hingegen wird mit Emotionen anderer Art konfrontiert sein. So war es für Captain MiG ein Wunsch gegen den BPC Franken nochmals selbst anzutreten um das Match "Granny" gegen Enkele zu spielen und sich wohl von Michl die nächste "Watschen" abzuholen. Wenn dieser nicht gar noch ohne einzelnen Punkt in vier Spielen geblieben wäre, wäre das gar nicht so brissant. Ob der Opa da dem Enkele wieder zur Form helfen kann? Für den Rest des BPCA Teams wird diese Begegnung wohl weniger emotional, sind die meisten doch frischer im BIERPONG Geschehen, als die Partnerschaft zwischen den Franken und bpong.at besteht, und MiG begleitete wohl schon ein paar Franken (Die Bierkönige) zur WSOBP bevor viele m Team alt genug für Vegas, ja manche gar für ESOBP & Co. waren. Am Ende bleibt aber eine schlichtweg katastrophale Leistung der Franken in den ersten beiden Runden nicht zu übersehen und die noch ungeschlagenen BPCAler dürfen erneut auf eine kleine oder große Sensation hoffen.
 
Die Captain's zu Runde 3:
 

Manu! - Co-Captain bpong.at PRO Team

"Am kommenden Spieltag kommt es zur Begegnung mit den laut quakenden Enten alias Mighty Ducks.
Trotz, oder gerade wegen diverser Provokationen werden wir diese Partie hoch konzentriert angehen und schicken auch das erste Mal die Bierathleten als 2er Doppel ins Rennen. TJ pausiert dieses Mal und begibt sich auf Reisen. Für ihn rückt Sepleya ins E8 bzw. D3 und wird sich hier beweisen können. Durch diese beiden Änderungen stellten wir auch die anderen Doppel etwas um und versuchen so unseren Gegner zu überraschen. Alles in Allem sollte das aber ein ungefährdeter Sieg für uns werden, sodass wir mit der maximalen Punkteanzahl in das Top-Duell gegen den 1. BPC Emmering gehen können.
Prognose: 16:0 😉!"
 
 

MiG - Captain bpong.at BPCA

"Auf letzte Woche hin möchte ich den Ausblick auf das Duell mit dem BPC Franken etwas vorsichtiger formulieren. Manche von uns haben den Sieg gegen die Innerschwiiz wohl etwas zu sehr gewollt, das wird uns gegen die Franken nicht passieren. Waschi, ihr Kapitän sieht sich auch ohne Crouch und mit drei Mädels im Team noch als Favorit, lassen wir ihn doch! ;-). Ich hatte letzte Woche mit meinen 8 "Fixpunkten" recht und hoffe, dass ich diese Woche mit meinen 9 recht habe und vielleicht ja doch auch ein Punkt von einem anderen Spiel dazu kommt. Natürlich muss man schon auch klar bedenken, dass die Leistungsträger der Franken momentan nicht annähernd auf ihrem Niveau spielen. Bleiben wir beim Kapitän: Waschi ist derzeit letzter der gesamten Liga nach Cup Difference, mit -57 aus 4 Spielen. In dieser Form sehe ich gegen unseren Ököb keine Chance für ihn, der "normale Waschi" wäre allerdings eine harte Nuss. Also hoffen wir mal, dass die Rückkehr der Franken zur Normalform erst wieder nach dem 08.08. erfolgt und freuen uns auf ein spannendes Duell am kommenden Samstag ab 14:00 Uhr und hoffen auf eine volle kleine Sensation mit vollen Punkten!
Neu in der Aufstellung ist übrigens Pazi, der in der ONLINEPONG Ära bereits viele tolle Spiele zeigte und im E2 gegen Mr. Bauch dran darf. Vielleicht sehen wir da ja schon den ersten Überraschungs-Coup - zuzutrauen ist es ihm allemal, im Doppel zählt er gemeinsam mit unserem Mr. Perfect-Game Herbertsson (
Sorry, keine Ahnung von Bergen)  im D3 gegen Mr. Bauch/Joi zu den Planpunkten.
Prognose: BPC Franken 7 : 9 bpong.at BPCA!"
 
Die Spiele der PROS beginnen bereits heute, Donnerstag, 06.08.2020 mit Manu! : The Dreamkiller. Morgen Freitag darf dann Ella gegen Lubitz antreten. 
Die Begegnung des zweiten Teams bei den Franken findet komplett am Samstag, 08.08.2020 statt, und wird von Cunaz wieder auf www.twitch.tv/bpongAT präsentiert!
 
PONGALONG

 
 
06
Aug 20
von MiG
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben. Gib den ersten Kommentar zu diesem Beitrag ab.
Weitere Beiträge
BPBL - bpong.at BPCA - Rück- und Ausblick
Team of Month Award - Juli
BPBL - Rückblick Runde 2

BPBL - Ausblick Runde 3

Emotional wird die kommende dritte Runde der Beer Pong-Bundesliga wohl ein erster Höhepunkt. Ist der Gegner der PROS, der Mighty Ducks Pottsquad, doch bisher neben überraschend tolle sportliche Leistungen vor allem auch durch die teils provokante und untergriffige, aber stets schlichtweg lustige Meme-Flut auf ihrer Facebook Page aufgefallen. Das BPCA Team trifft auf den BPC Franken. Mit dem bpong.at Partner der ersten Stunde verbindet uns eine tolle Freundschaft und nach dem bisherigen Saisonverlauf wohl auch ein Kampf auf Augenhöhe - wenn nicht mehr.
 
Nicht zuletzt durch die Causa #freeivke wurde wohl jeder BPBL-affine Ponger auf die Facebook Seite der Enten aus dem Pott aufmerksam. Wer den Captain der Mighty Ducks - The Sniper - kennt, wundert sich wohl kaum über die Intensität, Kreativität und Angriffslust mit der die penetranten Memes angereichert werden. Man muss nur ein bisschen auf den Seiten der Beer Pong Monkeys oder des Ruhrpong Monkeys e.V. durchstöbern um sich ein Bild der jahrelangen Erfahrung des pongastischen Scharfschützenjournalismusses des Snipers zu machen. Unterhaltung garantiert.
Für die bpong.at PROS bedeuted das aber sich im Online-Kampf Unterstützung vom BPCA-Kapitän zu holen und sich selbst auf die Entenjagd mit scharfer Munition zu konzentrieren.
 
Der bpong.at BPCA hingegen wird mit Emotionen anderer Art konfrontiert sein. So war es für Captain MiG ein Wunsch gegen den BPC Franken nochmals selbst anzutreten um das Match "Granny" gegen Enkele zu spielen und sich wohl von Michl die nächste "Watschen" abzuholen. Wenn dieser nicht gar noch ohne einzelnen Punkt in vier Spielen geblieben wäre, wäre das gar nicht so brissant. Ob der Opa da dem Enkele wieder zur Form helfen kann? Für den Rest des BPCA Teams wird diese Begegnung wohl weniger emotional, sind die meisten doch frischer im BIERPONG Geschehen, als die Partnerschaft zwischen den Franken und bpong.at besteht, und MiG begleitete wohl schon ein paar Franken (Die Bierkönige) zur WSOBP bevor viele m Team alt genug für Vegas, ja manche gar für ESOBP & Co. waren. Am Ende bleibt aber eine schlichtweg katastrophale Leistung der Franken in den ersten beiden Runden nicht zu übersehen und die noch ungeschlagenen BPCAler dürfen erneut auf eine kleine oder große Sensation hoffen.
 
Die Captain's zu Runde 3:
 

Manu! - Co-Captain bpong.at PRO Team

"Am kommenden Spieltag kommt es zur Begegnung mit den laut quakenden Enten alias Mighty Ducks.
Trotz, oder gerade wegen diverser Provokationen werden wir diese Partie hoch konzentriert angehen und schicken auch das erste Mal die Bierathleten als 2er Doppel ins Rennen. TJ pausiert dieses Mal und begibt sich auf Reisen. Für ihn rückt Sepleya ins E8 bzw. D3 und wird sich hier beweisen können. Durch diese beiden Änderungen stellten wir auch die anderen Doppel etwas um und versuchen so unseren Gegner zu überraschen. Alles in Allem sollte das aber ein ungefährdeter Sieg für uns werden, sodass wir mit der maximalen Punkteanzahl in das Top-Duell gegen den 1. BPC Emmering gehen können.
Prognose: 16:0 😉!"
 
 

MiG - Captain bpong.at BPCA

"Auf letzte Woche hin möchte ich den Ausblick auf das Duell mit dem BPC Franken etwas vorsichtiger formulieren. Manche von uns haben den Sieg gegen die Innerschwiiz wohl etwas zu sehr gewollt, das wird uns gegen die Franken nicht passieren. Waschi, ihr Kapitän sieht sich auch ohne Crouch und mit drei Mädels im Team noch als Favorit, lassen wir ihn doch! ;-). Ich hatte letzte Woche mit meinen 8 "Fixpunkten" recht und hoffe, dass ich diese Woche mit meinen 9 recht habe und vielleicht ja doch auch ein Punkt von einem anderen Spiel dazu kommt. Natürlich muss man schon auch klar bedenken, dass die Leistungsträger der Franken momentan nicht annähernd auf ihrem Niveau spielen. Bleiben wir beim Kapitän: Waschi ist derzeit letzter der gesamten Liga nach Cup Difference, mit -57 aus 4 Spielen. In dieser Form sehe ich gegen unseren Ököb keine Chance für ihn, der "normale Waschi" wäre allerdings eine harte Nuss. Also hoffen wir mal, dass die Rückkehr der Franken zur Normalform erst wieder nach dem 08.08. erfolgt und freuen uns auf ein spannendes Duell am kommenden Samstag ab 14:00 Uhr und hoffen auf eine volle kleine Sensation mit vollen Punkten!
Neu in der Aufstellung ist übrigens Pazi, der in der ONLINEPONG Ära bereits viele tolle Spiele zeigte und im E2 gegen Mr. Bauch dran darf. Vielleicht sehen wir da ja schon den ersten Überraschungs-Coup - zuzutrauen ist es ihm allemal, im Doppel zählt er gemeinsam mit unserem Mr. Perfect-Game Herbertsson (
Sorry, keine Ahnung von Bergen)  im D3 gegen Mr. Bauch/Joi zu den Planpunkten.
Prognose: BPC Franken 7 : 9 bpong.at BPCA!"
 
Die Spiele der PROS beginnen bereits heute, Donnerstag, 06.08.2020 mit Manu! : The Dreamkiller. Morgen Freitag darf dann Ella gegen Lubitz antreten. 
Die Begegnung des zweiten Teams bei den Franken findet komplett am Samstag, 08.08.2020 statt, und wird von Cunaz wieder auf www.twitch.tv/bpongAT präsentiert!
 
PONGALONG